KLAVIER-ATELIER


Gert Hecher als Pianist
--> CDs

FRANZ LlSZT (1811-1886)

Invocation
Funerailles
-aus Harmonies poetiques et religieuses
"Feierlicher Marsch zum Heiligen Gral"
-aus Richard Wagners Parsifal
"0 du mein holder Abendstern"
-aus Richard Wagners Tannhäuser
"Isoldes Liebestod"
-aus Richard Wagners Tristan und Isolde
Les CIoches de Geneve
Vallee d'Obermann

-aus Années de pelerinage. Premiere Année, Suisse


Gert Hecher, Klavier

MUZIO CLEMENTI (1752-1832)

Klaviersonaten

Sonate in fis-Moll, Op.25, No. 5
[1] I Piuttosto allegro con espressione
[2] II Lento e patetico
[3] III Presto

Sonate in B-Dur, Op.12, No. 1
[4] I Presto
[5] II Larghetto con espressione
[6] III Allegretto

Sonate in h-Moll, Op.40, No. 2
[7] I Molto adagio e sostenuto - Allegro con fuoco e con espressione
[8] II Largo, mesto e patetico - Allegro - Presto


Gert Hecher,
Hammerflügel von André Stein, Wien 1819, im Besitz der Sammlung Alter Musikinstrumente des Kunsthistorischen Museums Wien

FRANZ SCHUBERT (1797-1828)

Lieder

Die Forelle D 550, op. 32
Auf dem Wasser zu singen D 774, op. 72
Meeres stille D 216, op. 3/2
Erlafsee D 586, op. 8/3
Am See D 746
Auf dem See D 543, op. 92/3
Der Fluß D 693
Der liebliche Stern D 861
Der Wanderer an den Mond D 870, op. 80/1
Der Wanderer D 649, op. 65/2
An den Mond D 259
Wandrers Nachtlied I D 224, op. 4/3
Suleika I D 7l0, op. 14/1 ]
Suleika II D 717, op. 31
Geheimes D 719, op. 14/2
Auflösung D 807
Romanze aus Rosamunde D 797/3b
Romanze aus Die Verschworenen D 797/2
Der Hirt auf dem FeIsen D 965, op. posth. 129

Helena Dearing, Sopran
Herbert Faltynek, historische Klarinette
Gert Hecher,
Hammerflügel von Anton Walter & Sohn, Wien um 1815

aus dem Besitz des Technischen Museums, Wien

FRANZ SCHUBERT
-
Vom Entwurf zur Vollendung

Sonate B-Dur D 960

Livemitschnitt eines Konzertes in der Staatlichen Musiksammlung des Preussischen Kulturbesitzes in Berlin
Beinhaltet die Ersteinspielung des Entwurfes des langsamen Satzes sowie im Booklet ein Essay zur Entstehungsgeschichte von Schuberts letzten Klaviersonaten von Walburga Litschauer


Gert Hecher,
Hammerflügel von Josef Brodmann, Wien um 1813

Eusebius Mandyczewski

Lieder, Gesänge, Walzer

Dénise Beck – Sopran
Christina Baader – Mezzosopran
Christian Lambour, Gert Hecher – Klavier
Ilia Korol – Violine, Viola
Lehel Donáth – Violoncello


Friedrich Ehrbar, 1891, Friedrich Ehrbar, 1875, Sammlung Hecher


Wasserstille
Rumänische Lieder, Op. 7, No. 15: Einst
Birkelein
Bitte
Rumänische Lieder, Op. 7, No. 2: Herzenswunsch
Vom heil’gen Nil
Schlehenblüte
Rumänische Lieder, Op. 7, No. 9: Frage
Lang deckte meine Seele
Op. 3, No. 1: Dem aufgehenden Vollmonde
Geleite mich
Rumänische Lieder, Op. 7, No. 3: Maienglöckchen
Frühlingslockung
Geige und Wind
13 Waltzes and Finale
Abend
Op. 3, No. 2: In der Dämmerung

Brilliant Classics
Cat. number 94735 ASIN: B00OPHG12A EAN code 5028421947358








HomeKontakt AktuellesVerkaufHecher-FlügelDie Sammlung Hecher
Tätitgkeiten des Klavier-AteliersRestaurieren: unsere PhilosophieAlte KlaviereDie Sammlung Hecher
CDs mit unseren FlügelnReferenzenDer Brahms-Flügel
Gert Hecher als PianistPublikationenKooperationspartner

This page in english





Hintergrund:Rüster Maser

Webdesign: © by Iby-Jolande Varga